Neukunden

WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR EINEN GLATTEN START.

Sie sind neu bei ARNI? Darauf sollten Sie achten, damit alles von Anfang an glatt läuft:

  • Verordnungen bitte nicht falten und nicht tackern
  • Verordnungen bitte nach Kassen einreichen (siehe Einreichzettel)
  • Positionsnummer, Bruttobetrag und Zuzahlung eintragen
  • die Felder „Rechnungsnummer“ und „Belegnummer“ für unsere Eintragungen frei lassen

Bei Ihnen ändert sich etwas? Bitte senden Sie uns:

  • die Zulassung für die neue Anschrift bei der Verlegung Ihrer Praxis
  • die Benachrichtigung an ARNI bei der Praxisübergabe
  • die Änderung der Bankverbindung schriftlich

Wir freuen uns darauf, Sie in Ihrem Alltag zu begleiten und zu unterstützen!

SO WIRD DIE ERSTE PROBEABRECHNUNG EIN VOLLER ERFOLG.

Für Ihre erste Probeabrechnung senden Sie uns bitte:

  • den Abtretungsvertrag (im Original)
  • den Aufnahmeantrag (im Original)
  • Kopien der Zulassung Ihrer Praxis
  • Kopie der Mitgliedschaft Ihres Berufsverbandes
  • evtl. Kopie der Anerkenntniserklärung
  • beglaubigte Kopie des Personalausweises (beide Seiten)
  • Kopie des Handelsregisterauszugs bzw. des GbR-Vertrages (bei juristischen Personen oder Personengesellschaften)

Den Geschäftsauftrag benötigen wir erst nach der ersten Probeabrechnung.

Das Geldwäschegesetz § 4 verpflichtet uns, die unter Punkt 6 und 7 geforderten Unterlagen abzurufen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

ARNI – Eine Sorge Weniger!

Abrechnung- Praxismaterial - 50 Jahre ARNI - Abrechnungsstelle Niedersachsen für Heil- und Hilfsmittel Gmb

... ABRECHNUNGEN